Laufkurse 2020

"Dein erster Schritt"

Der nächste Kurs startet am 15. Juli 2020

Fit durch Laufen - jetzt mit dem Laufen starten

Sie wollten schon immer laufen oder wieder anfangen, sind richtig motiviert und möchten nun unter meiner Anleitung Ihr Ziel erreichen? Dann melden Sie sich für einen meiner Laufkurse an und erleben Sie, wie Sie richtig laufen und dabei große Freude empfinden.

 

Lernen Sie in diesem Laufkurs, wie Sie vom Laufanfänger zum Dauerläufer werden. Wir starten mit Laufen und Gehpausen und schon in 8 Wochen sollten Sie locker und lächelnd 40 Minuten durchlaufen können.

 

Beginnen Sie ein neues Leben, lernen Sie die Freude am Laufen kennen.

Neue Kursregeln:

  • Um den vorgeschriebenen Abstand von mindestens 1,5 Metern zu gewährleisten und trotzdem einen sinnvollen Laufkurs durchzuführen, wird die Teilnehmerzahl auf 5 Personen begrenzt.
  • Die Hygienevorschriften, wie z.B. Hände waschen, Niesen und Husten in die Armbeuge, Verzicht auf Händeschütteln und Abklatschen, sind einzuhalten
  • Verzichten Sie auf die Teilnahme, wenn Sie sich gesundheitlich unwohl fühlen und/oder Fieber haben.
  • Es wird kein Morgenkurs angeboten. Somit ist auch kein Wechsel möglich. Sollten Sie im Wechselschichtdienst arbeiten und nicht an allen 8 Abendterminen teilnehmen können, biete ich Ihnen einen kostenfreien morgentlichen Ausweichtermin an.
  • Ein kostenfreies Schnuppertraining ist zur Zeit nicht möglich.
  • Für die Versorgung mit Getränken sorgt jede Teilnehmerin/jeder Teilnehmer selbst.
  • Der Kurs beginnt um 18:30 Uhr auf dem Wanderparkplatz "Langer Grund" an der B7 zwischen Bredelar und Niedermarsberg, Nähe Abzweig nach Giershagen.

Wenn eine oder mehrere der folgenden Faktoren auf Sie zutreffen, ist eine vorherige sportärztliche Untersuchung unbedingt zu empfehlen 

·         Sie sind älter als 35 Jahre und haben länger keinen Sport getrieben.

·         Sie haben orthopädische Probleme beispielsweise einen Bandscheibenvorfall.

·         Sie hatten bereits einen Herzinfarkt.

·         Sie hatten schon mal einen Schlaganfall.

·         Sie haben Übergewicht (BMI > 30).

·         Sie leiden unter Diabetes.

·         Sie sind langjähriger Raucher.

·         Sie haben beim Gehen oder Laufen Schmerzen in den Beinen.

 Sie sollten Ihre sportlichen Ziele und Ihr geplantes Lauftraining mit Ihrem Arzt besprechen und eventuelle Vorerkrankungen abklären.


Laufkurs "Dein erster Schritt"

8-wöchiger Laufkurs für Anfänger und Wiedereinsteiger

15.07.2020 - 02.09.2020

100,00 €

  • verfügbar

Was erwartet dich im Laufkurs "Dein erster Schritt"?

Am 1. Tag beginnen wir mit einer theoretischen Einweisung. Nach einem kleinen Aufwärmprogramm wird noch etwas gelaufen - 2 Minuten laufen - 2 Minuten gehen. Ein kleines Dehnprogramm beschließt die erste Einheit

In der 2. Woche beginnen wir wieder mit dem Aufwärmen, laufen 3 Minuten-Intervalle mit 2 Minuten Gehpause, lernen die ersten Lauf-ABC-Übungen kennen und beenden mit dem Dehnen die zweite Einheit.

Schon in der 3. Woche machen wir nach dem Aufwärmen die Laufstil-Videoaufnahmen, laufen dann 5 Minuten-Intervalle mit 2 Minuten Gehpause und beenden die 3. Einheit wieder mit dem Dehnprogramm.

Die 4. Einheit beginnt mit der Besprechung der Laufstilanalyse und nach dem Aufwärmen arbeiten wir in den 8 Minuten-Laufintervallen/2 Minuten Gehpausen an unserer Lauftechnik. Und auch hier beendet das Dehnen die Trainingseinheit.

In der 5. Woche steht nach dem Aufwärmen ein Lauf-ABC-Block an und es werden Intervalle mit 12 Minuten laufen und 2 Minuten gehen absolviert. Zum Abschluss gibt es wieder das Dehnprogramm.

In der 6. Woche laufen wir nach dem Aufwärmen schon 20 Minuten-Intervalle, halten aber immer noch die 2 Minuten Gehpause ein.Zur Verbesserung der allgemeinen Fitness lernen wir einige Übungen aus unserem AthleticRunning-Programm kennen und beenden mit dem Dehnen die Einheit.

Der Laufkurs nähert sich dem Ende und wir laufen nach dem Aufwärmen 30 Minuten, machen 2 Minuten Gehpause um dann noch ein paar knackige Tempointervalle hinzulegen. Das wohlverdiente Dehnen beendet die 7. Einheit.

Auch die 8. Einheit beginnt natürlich mit dem Aufwärmen. Dann steht unser "Prüfungslauf" auf dem Programm und es wird versucht, 40 Minuten im individuellen Tempo durchzulaufen, was bisher fast alle geschafft haben. Beim abschließenden Dehnen blicke ich dann nur noch in glückliche Gesichter.